Die Nase in eine andere Richtung halten! Sehen, was direkt davor liegt!

Kommen lassen, schauen was passiert …

Das Lux-Wochenende war unerwartet voller Anregungen, Ideen, Kreativität und echt netter Leute! Nein, ich muss es anders formulieren: Das Lux-Wochenende war unerwartet voller netter Leute, mit supervielen Ideen und jeder Menge Inspiration! Voller Musik von morgens um 7 bis nachts um 2. Aber geschlafen haben wir auch, wenn auch nicht viel! 😉

Am Ende dieser Tage waren 3 Songs inklusive der musikalischen Begleitung am Start. Das ist ein super Ergebnis! Das hätte ich nicht gedacht.

Dieses Wochenende war ein wunderbarer Zufall für mich. Ich hatte den letzten Platz in dieser kleinen Runde bekommen. Yeah! Und wir haben zusammen getextet und Musik entwickelt. Das hätte ich mir nicht vorstellen können. Bin beim Schreiben ja eher so lonesome-Rider-mäßig unterwegs. Aber mit einem fertigen Ergebnis unserer Gruppe bin ich am Sonntag nach Hause gefahren.

Ich habe völlig vergessen mich von jedem zu verabschieden. Sorry, ihr Lieben! Das hole ich beim nächsten Mal nach! Versprochen! 😉


MANUKAI Newsletter 😉

Foto im Header: Dirk Engeland // Foto in der Sidebar: Christina Lux

Songwriting mit Christina Lux 2019 - Arbeiten an Texten

Konzerte & Termine

  • Jan13 Essen, Rübezahlstraße Kunsthaus Essen
  • Mar20 Rothenburg/Wümme G.G.
  • May23 Bonn Bad Godesberg Cowico

Schreib' mir was

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.