Herrlich: Markus macht den Sound, Günter spielt das Saxophon! 😉